STM2 Regalsystem

im Detail
Das Regalsystem STM2 kombiniert Regalböden aus Birkensperrholz und Bügel aus geschliffenem Edelstahl mit Hilfe eines einfachen Steckprinzips zu grossen und kleinen Regalen. STM2 lässt sich problemlos von einer Person aufbauen und mit Schubladen und Klappenfächern aus Dibond erweitern - auch im Nachhinein.



NEU (11/2019):


Option Edelholzkanten

Das bewährte, weiss oder schwarz beschichtete Birkensperrholz erhält mit der optionalen Kante aus einem Edelholz wie Eiche, Nuss- oder Kirschbaum einen andern Ausdruck. Alle Standard-Tablare sind mit Edelholzkanten erhältlich. Aufpreis pro Tablar: CHF 30.- inkl. MWST 7.7%. Bestellungen mit dem Konfigurator - bitte im Feld für Nachrichten vermerken (z.B. Nussbaumkanten).



Das Steckprinzip


Ein simples Stecksystem ermöglicht hohe Stabilität und Tragkraft

Das Prinzip: Edelstahlbügel werden in die Bohrungen von Aluminium-Steckhülsen gesteckt, wo sie sich durch leichtes Festklopfen verkanten, so dass sie nicht mehr herausrutschen können. Die Bügel sind an den Enden etwas über 90° gebogen, so dass durch Spannung zusätzlich eine Klammerwirkung entsteht. Die anschliessende Belastung des Regals erhöht die Stabilität und Standfestigkeit.



STM2 "Hämmerli"


Der kleine Auf- und Abbauhelfer

Beim Auf- und Abbau leistet das mitgelieferte STM2-Hämmerchen gute Dienste: mit dem Hammerkopf werden die Bügel in den Steckhülsen festgeklopft, zur Demontage genügt ein schwacher Hebelarm mit dem keilförmigen Hammerstil.




Regalböden - Tablarlängen


Filmbeschichtetes Birkensperrholz 15 mm mit Aluminiumsteckhülsen

Aus den angebotenen Tablarlängen lassen sich entweder Solitär-Regale bauen oder grosse, erweiterbare Kombinationen zusammenstellen. Für Letztere werden pro Etage mehrere Tablare horizontal aneinander gefügt. Dabei kommen in der Regal Längen von 72, 60 und 48 cm zur Anwendung.

* Die kombinierbare Version der 60 cm, sowie die 72 cm langen Tablare sind asymmetrisch aufgebaut. Siehe auch weiter unten.



Bügel und Füsse


Nivellierfüsse und Bügel aus geschliffenem Edelstahl, Rollenfüsse mit Reifen aus Vollgummi

STM2 ist als Bücherregal konzipiert. Um eine hohe Tragkraft zu erreichen, werden die Stellbügel jeweils doppelt gesteckt. Für niedrige Sideboards oder Regale, die nur mit wenigen oder leichten Objekten gefüllt werden, können die Bügel auch einfach verwendet werden.

Bügellängen und Fachhöhen:
Bügellänge L = 38 cm | Fach-Innenhöhe: 36.5 cm
Bügellänge M = 28 cm | Fach-Innenhöhe: 26.5 cm
Bügellänge S = 23 cm | Fach-Innenhöhe: 21.5 cm




Bezeichnung

Nur die Stockwerke zählen

Unabhängig von der Höhe der einzelnen Aufbaufächer - Anzahl und Einzelpreise der verwendeten Komponenten sind für jedes Stockwerk identisch. Die Bezeichnung für eine Regalkombination setzt sich wie folgt zusammen:

STM2 Bezeichnung des Regalsystems
B Basis = unterster Regalboden komplett mit Füssen
+2 Anzahl Aufbau-Fächer
180 Länge des Regals = 180 cm
31 Tiefe der Regalböden = 31 cm

Beispiel: STM2 B+2 180/31



"Buchspanner"


Buchstütze aus Edelstahl

Durch Zusammendrücken mit einer Hand lässt sich die x-förmige Buchstütze zwischen zwei Regalböden spannen. Die Gummibeschichtung an den Berührungspunkten sorgt für rutschfesten Stand.

Für alle drei Fachhöhen: S, M, L





Schubladen und Fächer mit Frontalklappe


Schubladen mit Vollauszügen und Fächer mit oben einschiebbarer Frontalklappe in allen Grössen

Für jede der drei Fachhöhen S, M, L und für beide Regaltiefen 31 und 41 cm sind Fächer mit einschiebbaren Frontalklappen und Schubladen mit Vollauszügen erhältlich. Die Fächer können auch in bestehende STM2-Kombinationen eingebaut werden.

Material: Aluminiumverbundplatten, eloxiert, weiss oder farbig lackiert (Wunschfarben)
Standardbreiten: 36, 48, 60 cm






Zwischenfach


Für mehr Uebersicht im Klappenfach

Zwischenböden für die Unterteilung des Innenraums in zwei, drei oder mehr Fächer aus Dibond. Dreiteilig, einfach und ohne Werkzeug zu montieren. Für alle Fächer mit Frontalklappe erhältlich.
Mit drei Handgriffen wird aus einem Klappenfach ein zwei- oder dreistöckiges Abteil: Seitenstützen aufstellen, Auflage daraufstecken, fertig.




Aufbauanleitungen


STM2-Regale sind einfach und schnell montiert

Mit Hilfe der ausführlichen, auf verschiedene Typen angepassten Aufbauanleitungen ist es selbst für eine einzelne Person problemlos und mit geringem Zeitaufwand möglich, kleine, aber auch grosse STM2-Kombinationen. So ist es möglich, vor allem kleinere Kombinationen sowie STM2-Regale ohne Schubladen und Klappenfächer als kompaktes Paket mit der Post zu versenden.

► Download Anleitungen (PDF)